Gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung ist uns wichtig. Unsere Mahlzeiten werden in der Arche frisch zubereitet. Es gibt eine vegetarische Vollwertkost aus kontrolliert-ökologischem Anbau, d.h. Obst, Gemüse, Nüsse und Samen, Getreide (Brot), Tofu, Milchprodukte, Eier, jedoch kein  Fleisch und keinen Fisch.

Bio-Lebensmittel sind schadstoffarm, mineralstoffreich (vitalstoffreich) und schmecken einfach besser. Durch den Verzehr dieser Lebensmittel vermeiden wir hoffentlich Kunstdünger, Genmanipulation, chemische Zusätze, Bestrahlung, Hormone, Antibiotika o.ä. Außerdem wird so auch das Umweltbewusstsein der Kinder gestärkt.

Zu trinken gibt es Wasser und Früchtetee, zu den Festen auch Apfelsaft. Es gibt, außer bei Geburtstagen und Festen, keine Süßigkeiten.

Durch die frische Zubereitung in der Arche wird außerdem das Verständnis der Kinder für die Herstellung der Mahlzeiten, für eine gesunde sowie ausgewogene Ernährung und ihr Bewusstsein für ihre Umwelt gestärkt.

Regelmäßig können sich die Kinder bei der Zubereitung von Speisen beteiligen und die Zutaten und Lebensmittel kennenlernen.

Bei den Mahlzeiten ist es uns wichtig, dass das Essen in Ruhe und bewusst eingenommen wird. Hierfür haben wir bestimmte Rituale und Regeln eingeführt (z.B. Tischspruch, Essensdienst der Kinder, Achtung der Lebensmittel).